Canatu mit Silber ausgezeichnet bei den Materialica Design + Technology Awards

Canatu wurde anlässlich der 16. MATERIALICA Design + Technology Awards, in der Kategorie „Surface & Technology“ mit Silber ausgezeichnet. Die Expertenjury wählte  aus zahlreichen Bewerbungen die interessantesten und innovativsten Produkte und Projekte für diesen Preis aus, der als einziger weltweit an der Schnittstelle aus Design, Technologie und Materialien positioniert ist.

Treffen Sie Canatu auf der eMove 360° Messe (Messe München), in der Haupthalle 6, Stand 738N vom 16.-18. Oktober.

Der Wettbewerb wurde geschaffen um herausragende Produkte und Konzepte zu würdigen, die folgende Kriterien erfüllen:
Um auch künftig hochklassige und ansprechende Produkte herstellen zu können, müssen Unternehmen bereits heute stets die zwei entscheidenden Merkmale im Blick haben: herausragendes Design und hohe Technologiekompetenz. Durch ein perfektes Zusammenspiel von intelligenter Materialauswahl, kompetenter Ingenieurleistung, hohem Innovationsgrad und überzeugendem Design können sich Unternehmen Wettbewerbsvorteile verschaffen.

“Wir sind sehr erfreut bei den Materialica Design + Technology Awards ausgezeichnet zu werden. Das Leitmotiv entspricht voll und ganz dem Ansatz, den wir bei der Erschaffung von innovativen Produkten mit unseren Kunden und Partnern verfolgen. Canatu stellt Gestaltungsfreiheit und intuitives Erleben in den Vordergrund durch den Einsatz von CNB Folien und Sensoren. Selbige ermöglichen 3D Touch Schnittstellen, die elegantes Innenraumdesign, Erleben und elektronische Sensorik verbinden,“ sagt Juha Kokkonen, der CEO von Canatu.

„Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg der Neuen Mobilität zu einem großen Teil auch von der intelligenten Anwendung neuer Materialien und innovativer Fertigungstechnologien abhängt“, hebt Robert Metzger hervor, Geschäftsführer der MunichExpo und Veranstalter des Award.

Canatus CNB Folien und Sensoren werden zur Erschaffung von fugenlosen Oberflächen eingesetzt: dünne, transparente Sensorfolien, in 3D verformt ersetzen traditionelle mechanische Bedienelemente. Intelligente 3D Touch Schnittstellen integrieren Funktionalität und Bedienelement diskret in die Innenraumflächen, und ermöglichen elegantes Design und ungehindertes Fahrzeug- und Fahrerleben. Design ist kein Selbstzweck sondern erhöht auch die Fahrsicherheit und reduziert störende Ablendungen. Hier ein paar von Canatus Lösungsangebote für das Fahrzeuginnere: https://canatu.com/automotive-interiors/

Die offizielle Preisverleihung des MATERIALICA Design + Technology Award fand am ersten Messetag der eMove360° – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom, am 16. Oktober 2018 im Messezentrum in München statt.

Die Mitglieder der Jury des MATERIALICA Design + Technology Award 2018

  • Nina Saller, Director, XbeyondS, Vorsitzende der Jury
  • Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt, CEO Neue Materialien Bayreuth
  • Prof. Christian Labonte, Design Strategy, Manager Design Communications, AUDI
  • Prof. Michael Lanz, Managing Partner, designaffairs
  • Robert Metzger, CEO & Publisher, MunichExpo Veranstaltungs GmbH
  • Prof. Peter Naumann, Dekan Fachhochschule München, FB Industriedesign
  • Prof. Dr.-Ing. Karl Reiling, Hochschule Landshut, Professur Klebtechnik und Verbundwerkstoffe

Mehr Information

Canatu CEO, Juha Kokkonen, juha.kokkonen@canatu.com, +358 40 543 0367

VP Marketing & Communications, Katja Mälkki, katja.malkki@canatu.com, +358 594 1776

Fotos: https://canatu.materialbank.net/NiboWEB/p/scpc/4593097/756386/en

Canatu

Canatus Material ermöglicht durch den Einsatz von 3D Touchflächen neue Designs und User Interfaces (UI). Canatu entwickelt und fertigt innovative, formbare und dehnbare kapazitive Touchsensoren. Diese transparenten Folien sind leitend und können in Kunststoff, Glass, Textilien oder Leder eingearbeitet werden, wodurch 3D Touch Displays, intelligente und intuitive Bedienelemente in unterschiedlichen Materialien machbar werden.

Canatu liefert die einzigartigen CNB Folien an Modullieferanten und OEMs in verschiedenen Industrien, sowohl in der Automobil- wie auch Konsumerelektronikindustrie. Der Firmensitz von Canatu ist in Finnland, Vertriebsstandorte sind in Europa,  den USA,Taiwan, China, Japan, Korea.

Canatu – Shaping surfaces into experiences. www.canatu.com

MATERIALICA Design + Technology award

Um neue Produkte und Konzepte auszuzeichnen, die diese hohen Ansprüche erfüllen, haben wir den MATERIALICA Design + Technology Award ins Leben gerufen. Und weil dieser Preis gleichermaßen Designer wie auch Ingenieure anspricht, gilt er seit seiner Premiere im Jahr 2003 als richtungsweisende Auszeichnung für innovative Produkte an der Schnittstelle von Materialentwicklung und -anwendung sowie ästhetischem und funktionalen Design. Er nimmt deswegen einen hohen Stellenwert unter den international anerkannten Designpreisen ein. https://www.emove360.com/de/materialica-award/

The eMove360° Mobility 4.0

Die eMove360° Europe 2018 (16.-18. Oktober 2018, Messe München), internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom ist die weltweit führende Technologie-Fachmesse für nachhaltige Mobilitätslösungen, zu denen auch das Car-Sharing und die intermodale Mobilität zählen. Die thematische Bandbreite reicht von Fahrzeugen und Antriebssystemen über urbanes & mobiles Design über Material- und Prozesslösungen bis hin zum automatisierten Fahren und Elektronik sowie dem Bereich Connectivity & Infotainment.  https://www.emove360.com/de/